H O M E

  » News
  » Team
  » Links
  » Vote!
  » Shop
  » Literatur
  » Fun

  I N T E R A K T I V

  » Forum
  » Gästebuch

  I N F O R M A T I O N E N

  » Lexikon
  » Erfahrungen
  » Rechner
  » FAQ

  A N L E I T U N G E N

  » Theorie
  » Technik
  » Optik

  S P E C I A L S

  » Purejet
  » Einwinterung

  M E D I A

  » Runner Wallpaper
  » Runner Galerie
  » Rollervideos


 

 




Winter Special: So wintert ihr euren Roller richtig ein


Ihr braucht den Roller im Winter nicht oder ihr seid nur Schönwetter-Fahrer? Kein Problem! Jedoch solltet ihr bei der Überwinterung eures Scoots bzw. bei der "Einlagerung" einiges beachten, damit ihr auch im nächsten Frühjahr schnellstmöglich wieder durchstarten könnten! Hier also einige Tipps zur Roller-Einwinterung. Damit kann der Winter kommen!


Vor der Einwinterung:

  » Die letzte Fahrt sollte ausgiebig sein (>10-20km) und auf dieser sollte der Roller
     nochmal ordentlich getreten werden. Sobald ihr zu Hause seid, Motor aus und dann
     auch nach Möglichkeit nicht mehr anmachen bis zur Auswinterung!
  » Waschen & Polieren/Wachsen (konserviert den Lack),
     wenn ihr euren Scoot wirklich gerne habt!
  » Ggg. noch ein Ölwechsel machen, zumindest aber viel frisches Öl nachfüllen,
     da altes Öl korrosionsfördernde Bestandteile enthält!
  » Bei Metalltanks: randvoll tanken (ebenfalls gegen Korrosion - im Tank).
  » Reifendruck deutlich erhöhen oder Roller aufbocken.
  » Batterie abklemmen und im Haus lagern.
  » Ggf. die ZK rausdrehen, etwas Öl in den Zylinder geben und 1-2x den Kolben
     rotieren lassen.
  » Ggf. Plane über den Roller legen, damit er nicht all zu stark verdreckt.


Während der Überwinterung:

  » 1x im Monat die Batterie überprüfung und ggf. nachladen (im Haus).
  » Reifen etwas drehen.
  » NICHT den Motor laufen lassen (auch nicht mal eben "gucken ob er noch geht")!


So, das waren nun also einige Tipps zur Einwinterung eures Rollers. Solltet ihr noch Fragen oder Ergänzungen haben, könnt ihr uns diese gerne im Forum mitteilen. Bei der Auswinterung werden logischerweise die o.g. Schritte rückgängig gemacht.
( Anleitung drucken )

by Daniel




W E R B U N G


SCOOTER CENTER MotorRoller Ersatz- und Tuningteile

» Sitemap «   Copyright 2005-2010 by runner-spirit   » Impressum «