H O M E

  » News
  » Team
  » Links
  » Vote!
  » Shop
  » Literatur
  » Fun

  I N T E R A K T I V

  » Forum
  » Gästebuch

  I N F O R M A T I O N E N

  » Lexikon
  » Erfahrungen
  » Rechner
  » FAQ

  A N L E I T U N G E N

  » Theorie
  » Technik
  » Optik

  S P E C I A L S

  » Purejet
  » Einwinterung

  M E D I A

  » Runner Wallpaper
  » Runner Galerie
  » Rollervideos


 

 




Gilera Runner - Technik Tuning - Hinweis


Beachtet, dass durch einige der hier beschriebenen Veränderungen die Betriebserlaubnis und somit der Versicherungsschutz eures Rollers erlischen kann und er somit nicht mehr im Straßenverkehr bewegt werden darf. runner-spirit übernimmt keine Haftung für evtl. entstehende Schäden!

( Tuningparts könnt ihr günstig & schnell bei SCOOTER CENTER kaufen )



Auspuff ausbrennen


Benötige Materialien:
Bunsenbrenner, was zum Festmachen (Schraubstock oder so) und den Auspuff natürlich!

Schritt 1
Befestige den Auspuff in einem Schraubstock oder ähnlichem und halte den Bunsenbrenner zuerst direkt in den Krümmer rein! Wenn er anfängt zu glühen dann halte den Brenner etwas weiter weg!

Schritt 2
Das macht man dann einfach solange bis sich die Ablagerungen, das Öl usw. im Auspuff selbst entzündet! Das sieht man an dem dicken, weißen Rauch der dann entsteht!

Schritt 3
Dann muss man den Wasserstoff komplett abdrehen und den Bunsenbrenner reinhängen! Das sollte jetzt mit reinem Sauerstoff besser brennen! Warte dann einfach ab, es sollte immer mehr Rauch kommen und sich nach außen ausbreiten!

Schritt 4
Wenn der Auspuff dann oben richtig raucht, nehmt ihr den Bunsenbrenner und haltet ihn abwechselnd in Ein- und Auslass! Es entstehen dann ein paar Stichflammen! Macht das aber nicht zulange!

Schritt 5
Lass den Auspuff abkühlen! Man kann wenn man möchte noch ein wenig mit einem Gummihammer auf den Auspuff draufhauen um eventuelle Reste lose zu klopfen! Wenn man aber vorher alles ordentlich gemacht hat sind keine Reste zu finden! ;)

ACHTUNG: Wenn du an deinem Auspuff Gummiteile oder so was dran hast dann mach die vorher ab oder übertreib es nicht mit dem Bunsenbrenner! Wir wollen ja nicht, dass die Teile kaputt schmoren! ;)

WICHTIG: Beim ausbrennen kann der Katalysator (soweit vorhanden) beschädigt oder zerstört werden. Sportauspuffanlagen haben allerdings ohnehin keinen.

Zum Schluss den Auspuff einfach wieder dran schrauben! Und schon hast du einen AUSGEBRANNTEN Auspuff, befreit von allen Ablagerungen, Ölen usw.!
( Anleitung drucken )

by Jan (S-P)




W E R B U N G


SCOOTER CENTER MotorRoller Ersatz- und Tuningteile

» Sitemap «   Copyright 2005-2010 by runner-spirit   » Impressum «