H O M E

  » Gästebuch
  » Literatur
  » Fun

  I N F O R M A T I O N E N

  » Lexikon
  » Erfahrungen
  » Rechner
  » FAQ

  A N L E I T U N G E N

  » Theorie
  » Technik
  » Optik

  S P E C I A L S

  » Purejet
  » Einwinterung

  M E D I A

  » Runner Wallpaper
  » Runner Galerie
  » Rollervideos


 

 



Stage6 Sport PRO


also erstmal verarbeitung vom zylinder:
top gegossen und sauber beschichtet kommter daher, die bescgichtung macht einen wirklich guten eindruck kopf und fuß sauber gedreht, kanäle super entgratet zentrierter brennraumund n schon geiler aber noch vernünftiger auslass machen sich wirklich gut;)

nun zum kolben:
die quali vom kolben ist wirklich schon besser geworden, auch macht der verwendete stahl einen besseren eindruck, kolbenring sieht auch sauber aus, kolben hat am boden keine verstrebungen und ist relativ, was aber dem gewicht und der reibung(und der daraus resultierenden hitze) in sachen haltbarkeit und leistung zugute kommt(wenigsten eine verstrebung wäre meines erachtens aber schon wünschenswert aber nicht unbedingt notwendig) kolben ist nicht beschichtet(muss in dieser klase auch nicht sein), der kolbenbolzen lässt sich meiner meniung nach viel zu leicht in den kolben führen, ich hatte das gefühl (eher angst)er könnte im kolben laufen, weil er zuviel spiel hat, ansonsten schon ein relativ guter kolben.

zum lieferumfang:
WOW das hätte ich bei dem preis nich gedacht, zylinder kopf kolben kobo-clips und bolzen sind ja normal, das geile ist, es gibt ne neue zündkerze dazu(NGK) dann noch membranen und 3 verschiedene fußdichtungen, also für den preis kann man echt nich meckern(für stickerfans is auchnoch n S6 sticker dabei*g*)

zum einfahren:
mädels es ist ALU also im satnd schön warmlaufen lassen vosichtig rangehen, zu fett bedüsen und langsam steigern, istn kinderspiel und geht bei ALU wirklich sauschnell.

zur leistung
ENDLICH kommen wir zu den angenehmen sachen:D für diese preisklasse wirklich geile leistung, man kann noch nicht ganz von midrace reden, die kleistung ist aber überdurchschnittlich für nen sport, vor allem macht er schon verdammt gut drehzahlen, das sollte man auch mit nem guten auspuff unterstützen HIER LIEGT DIE LEISTUNG BEI DEM ZYLI!!! jedoch würde ich nicht EVO oder C16 oder sonner scherze mit dem zylinder abziehen, dafür ist der kolben nicht wirklich geeignet, der zyli+kolben würds schon irgendwie machen, aber ob das so sinn- und zweckvoll ist bezweifel ich doch*g*

Alles in einem:
Für den preis kann man wirklich nicht meckern, der zylinder und kopf ist wirklich top, der kolben ist ok und ES IST ALU!!! die leistung ist sehr geil für nen "sport" und man kann ihn (solange nicht amageddon-drehzahlen erreicht werden) auch locker mit nem 17,5er fahren.

ich hab noch irgendwas vergessen, mir fällt aber nicht ein was...(das kommt dabei raus wenn man beim beitrag schreiben gestört wird^^) wenns mir einfällt schreib ich es noch rein:)

also S6 is schon ganz geil, leistung und preis stimmt echt, das meiste sclechte was man hört ist meist wirklich müll, weil die meisten doch eher den zylinder an nem abstimmfehler eingehen lassen oder ihn falsch bahandeln ACHJA; DAS WOLLTE ICH NOCH SCHREIBEN!!!

Wie der zyxlinder behandelt werden will:
Ich weiß hier haben die meisten geteilte meinung, ich schreib so wie ICH das mache oder empfehle, ich will hier nicht nochmal jemanden sehen der meint ich schreib müll!

lasst den zyli immer schön warmlaufen!!!IMMER!!! 2minuten sollten reichen, denn es ist alu und da dauert es halt ein bischen länger bis sich alles "aneinander gewöhnt hat"(wärmeausdehnungstechnisch) dann eine minute n bischen sachte losfahren und dann kanns langsam losgehen, also nicht anmachen und sofort mit 10,000 U/min lospreschen und wundern warum er abkackt^^. man merkt auch an der leistung dass man ihn hat warmlaufen lassen, er nimmt besser gas und ist deutlich drehfreudiger. beim fahren noch n bischen drauf achten dass er nicht allzuviel drehzahlen über längere zeit mitmachen muss, das killt jeden zylinder. wenn man am ziel ist, den motor je nach temperatur(oder wie man ihn getreten hat) noch mindesten ne minute nachlaufen lassen, am besten 2, 3 sollten aber auf jeden reichen sonst machen die nachbarn wieder terz wenn man nachts um 2 von der freundin kommt^^ beatchtet man das alles sollte der zylinder fast ewig halten, diese regeln gelten übrigens für jeden tuning zyli, bei grauguss muss man nicht ganz so pinibel sein, aber es verlängert das zylinder/kolben-leben doch beachtlich!(meinen DR hatte ich an die 15000km und der hat durch meine blödheit geklemmt, und der sieht noch echt gut aus, würde noch laufen!!)

by Chrischan




W E R B U N G


SCOOTER CENTER MotorRoller Ersatz- und Tuningteile

» Sitemap «   Copyright 2005-2018 by runner-spirit   » Impressum «