H O M E

  » Gästebuch
  » Literatur
  » Fun

  I N F O R M A T I O N E N

  » Lexikon
  » Erfahrungen
  » Rechner
  » FAQ

  A N L E I T U N G E N

  » Theorie
  » Technik
  » Optik

  S P E C I A L S

  » Purejet
  » Einwinterung

  M E D I A

  » Runner Wallpaper
  » Runner Galerie
  » Rollervideos


 

 



Drehzahlbegrenzer: Kippschalter


Zu Anfang meiner Tuningzeit wollte ich unbedingt mit Drehzahlbegrenzer fahren. Damals waren unsere Freunde & Helfer aber bei weitem nicht so informiert über diese kleinen "Helfer", wie nun. Ich entschied mich damals für die simpelste und günstigste Methode - den Kippschalter ! Als das Päckchen angekommen ist, bin ich natürlich direkt zum Scoot und hab ihn eingebaut. Doch die richtige Einstellung zu finden ist nicht gerade leicht. Es gibt zwar relativ viele Einstellungsmöglichkeiten, doch lässt sich dort keine klare Linie finden, nach welcher Wirkung diese beschriftet wurden. Es ist also nicht so, dass wenn man mit 4 kaum vom Fleck kommt und es mit 5 noch weniger geht, dass es mit 6 dann gar nicht mehr geht (als Beispiel), nein 6 könnte dann die richtige Einstellung sein, was mich doch sehr verwundert hat. Also gut, eine annehmbare Einstellung gefunden und Probe gefahren. Der An- und Durchzug leidet natürlich erheblich unter dem Drehzahlbegrenzer, was aber relativ normal is. Die Abriegelung fand ich allerdings nicht all zu sauber. Sie ist ok, aber man kann denke ich mehr erwarten.

Bei einem Kumpel die BHC-Drossel funktioniert da wesentlich sauberer bei fast gleich bleibendem An- und Durchzug ! Man merkt kaum, dass ein DZB eingebaut wurde !

Beim Kippschalter allerdings ist es sehr auffällig und mittlerweile wird die Polizei das sicherlich auch erkennen. Trotzdem hat die alte Schaltermethode den entscheidenden Vorteil, dass man sie nur durch Suchen entdecken kann. Gegen Magnet & Funkbegrenzer ist längst ein Kraut gewachsen: es wird ein Magnetfeld gebildet, welches die DZB deaktiviert bzw. nach beim Funk nach den Signalen gesucht. So etwas gibt es, jedoch ist es (glücklicherweise) noch nicht sehr weit verbreitet ! Aber zurück zu unserem Schalter-DZB. Durch seine sehr kompakte Bauweise (ungefähr so groß wie ein 2Euro-Stück) fällt er, gut versteckt, überhaupt nicht auf ! Der Anschluss ist kinderleicht, die Drosselung jedoch nicht so sauber. Die paar Euro mehr für einen anderen Begrenzer KÖNNEN sich zwar lohnen, jedoch kann man auch mit diesem Glück haben und eine perfekte Einstellung finden und dann zahlen sich die Vorteile dieses Begrenzer aus ! Wie ihr ihn einbaut, findet ihr hier.

by Daniel




W E R B U N G


SCOOTER CENTER MotorRoller Ersatz- und Tuningteile

» Sitemap «   Copyright 2005-2018 by runner-spirit   » Impressum «